Sonntag, 25. Dezember 2016

Fröhliche Weihnachten


Hallo Ihr Lieben, ich hoffe ihr habt fröhliche Weihnachten im Kreise eurer Lieben.

Wir haben den Heiligen Abend bei meiner lieben Schwägerin samt Familie verbracht, es gab Raclette und danach jede Menge Geschenke. Ich wurde so dermaßen verwöhnt und durfte weder weinen, noch sagen, dass ich das gar nicht verdiene.

Die vergangenen Wochen waren zahnmäßig echt anstrengend, es wundert mich, dass ich nicht zur Entziehungskur muss, bei den Mengen an Schmerzmitteln die ich zum überleben brauchte. Seit letztem Montag habe ich meine Kronen, aber so ganz schmerzfrei bin ich immer noch nicht, ich denke, das die Schmerzen vom Zahnfleisch her kommen, ich werde es weiter beobachten und am 03. Januar habe ich eh einen Kontrolltermin.




Kommentare:

Jessica hat gesagt…

Dir auch ein schönes Weihnachtsfest und schnelle Schmerzlinderung!

Liebe Grüße,
Jessica

SchreibFit hat gesagt…

Ich hoffe, das die Zahnschmerzen verschwunden sind. Ich finde deine Geschichte sehr emotional, aber auch motivierend. Man muss sich den anderen widersetzen und die Träume leben sowie verfolgen. So wie es auf deinem T-Shirt steht.

Grüße Matthias

Blog Adipositas Ausweg