Dienstag, 29. November 2011

Abgeknickte Wirbelsäule


Ich habe mal wieder doofe Neuigkeiten:
Seit einigen Tagen habe ich üble Rückenschmerzen die meinen linken Arm taub machen, ein fieses Pieksen in der Brust auslösen und meinen Nacken und Kopf schmerzen lassen. Jetzt weiß ich, dass meine Brustwirbelsäule um 15° nach Rechts abgeknickt ist *grummel* das muss passiert sein, als ich die Winterreifen geschleppt habe... Naja jetzt habe ich erstmal starke Schmerzmittel bekommen und werde Krankengymnastik machen. Hoffentlich geht es mir schnell wieder besser, ich will doch am 11.12. mit Schatzi in den Urlaub fahren...

Kommentare:

Jessica hat gesagt…

Ich wünsche dir ganz schnelle Besserung, damit du den Urlaub schmerzfrei genießen kannst. Hatte vor Kurzem auch fiese Rückenschmerzen, die 2 Wochen angehalten haben. Mir hat da Wärme (Körnerkissen, Thermosalbe und -pflaster) gut geholfen. Es waren aber auch "nur" sehr hartnäckige Verspannungen.

Liebe Grüße,
Jessica

Jule hat gesagt…

Gute Besserung, komm schnell wieder auf die Beine!

Liebe Grueße

Julia