Montag, 3. Mai 2010

Der Tag vor dem absoluten Psychotag

Morgen habe ich meinen Gutachtertermin bei der Psychologin des Asklepios Westklinikums in Hamburg-Rissen. Ich habe brav meinen Fragebogen ausgefüllt und eine Kopie des Entlassungsschreibens aus Bad Bramstedt beigefügt.
Was ich sehr süß fand, ist die Tatsache, dass die liebe Frau Lifke aus der Klinik heute morgen einen "erinner mich" Anruf getätigt hat, da konnte ich sie gleich mal befragen, welche Erfahrungen man in der Klinik mit der Techniker Krankenkasse gemacht hat...Ihre Antwort war sehr beruhigend.
Ich habe in letzter Zeit zu viel über Ablehnungen gehört und über die Schwierigkeiten bzw. Forderungen die damit verbunden sind. Einerseits ist es wichtig sich auch mit dieser Eventualität auseinanderzusetzen, andererseits frisst sich der Negativgedanke in meinen Kopf und ich werde schon fast besessen davon.

ICH MUSSTE BILDER ENTFERNEN, WEIL TATSÄCHLICH JEMAND RUM GEHEULT HAT, DASS ICH HIER BILDER VERWENDE. ICH HOFFE DIE PERSONEN MÜSSEN JETZT NICHT AM HUNGERTUCH NAGEN.

Ausserdem war ich heute todesmutig...ich habe mir ein OP Video auf Youtube angesehen. Man braucht echt starke Nerven dafür. Meine Hochachtung für die Menschen die solchen Anblicken täglich ausgesetzt sind...
Die OP ist oftmals die letzte Hilfe, weil sonst nichts mehr geht und das hier geht mal gar nicht *lach*



Ich habe heute die Bestätigung bekommen, dass ich ab Donnerstagabend zum Moppelturnen in der Volkshochschule gehen kann. Das kostet mich eine Menge Überwindung, ist aber gut und wichtig...für/gegen mein Gewicht und gegen meine Sozial Phobie. Wenn das gut läuft will ich auch zum Aquafitness gehen :-)


Ach so, warum morgen der absolute Psychotag ist:
Um 11.00 Uhr Gespräch bei der Psychologin der Klinik und
um 18.00 Uhr die erste Doppelstunde der Gruppentherapie.
In der Hoffnung, dass es nicht wieder verschoben wird :-(

Und noch etwas zum Schluss, diese Werbebild hat mir eine
liebe Kollegin per E-Mail geschickt:

Kommentare:

AutorInnenkollektiv hat gesagt…

Entfernen Sie umgehend die urheberrechtlich geschützte Grafik!

Simone/http://meinekilos.blogspot.com/ hat gesagt…

Wow, Blitzmerker und dass nach nur mehr als 2 Jahren. Ich hoffe es ist jetzt niemand finanziell ruiniert wegen eines beschissenen Bildes!