Mittwoch, 9. Februar 2011

Ein Jahrestag in der Notaufnahme

Das verflixte 7. Jahr ist um und wo starten wir das 8.? Korrekt in der Notaufnahme!


Seit dem 03.02. hatte ich im linken Oberbauch entsetzliche Schmerzen, ich meinte es könne vom Sport kommen und der Arzt in Bad Bodenteich war der gleichen Ansicht und verordnete mir für die Zerrung Schmerzmittel. Nachdem ich ihm erklärt hatte, warum ich weder Aspirin noch Ibu-Profen nehmen kann, bekam ich Novalgin Tropfen.

Wie auch immer, am 06.02. hatte Schatzi mich aus Bad Bodenteich abgeholt und ich war echt glücklich wieder zu Hause zu sein, auch wenn ich nicht auf der linken Seite liegen konnte vor Schmerzen.

Am 07.02. hat Schatzi mich zur Hausärztin verfrachtet die mich aber gleich weiter zur Klinik geleitet hat. Nach nicht ganz einer Stunde in der Notaufnahme war Dr. Pick dort und tastete den Bauch ab. Er vermutete ebenfalls einen Bruch in der Bauchdecke und ordnete ein CT an um auf Nummer sicher zu gehen. Bis zum CT Termin waren es aber einige Stunden hin, so sind wir erst nach Hause gefahren und ich konnte einige Sachen packen, denn ich war mir sicher, dass ich in der Klinik bleiben müsste.

Das CT ist mir nicht gut bekommen, ich habe extrem auf das Kontrastmittel reagiert. Nach dem CT hat es noch 5 Stunden gedauert, bis ich endlich auf ein Zimmer kam. Ich habe einen eitrigen Abszess am Dünndarm, dort wo geschnippelt wurde. Jetzt wird es einige Zeit dauern, bis feststeht, ob ich operativ behandelt werden muss, oder ob Antibiotika ausreichen...

Heute am 09.02. ist mein Bypass 2 Monate alt...eigentlich hätte ich mich heute gerne gewogen, vermessen und neue Bilderchen im Badeanzug gemacht...eigentlich! Naja dann eben wenn ich wieder zu Hause bin... auf der Waage hier wiege ich eh über 1 Kg mehr als zu Hause...

Kommentare:

Trinchen hat gesagt…

Ohje, Du arme.
Gute Besserung. Ich drücke die Daumen, das Du um eine OP rum kommst.

Xana hat gesagt…

Oh man, du ärmste... Ich hoffe dir geht es bald besser und das Ding verschwindet mit Hilfe der Medikamente. Irgendwie hast du zur Zeit nur wenig Glück. Fühl dich gedrückt...