Freitag, 18. Februar 2011

Ich habe die Minus-20-Kg-Marke geknackt

Omg! Omg! Omg! Ich habe es tatsächlich endlich geschafft...ich habe mehr als 20 Kg verloren in ca. 9 Wochen und das ist ja wohl total genial!



NUR MAL ZUM VERGLEICH, DAS SIND 15 KG BUTTER

Okay, die Hardcore-ohne-Hilfe-Abnehmer unter euch sagen jetzt "Mit Magenbypass kann das ja jeder!" Aber ein Magenbypass macht das auch nicht alleine, er ist lediglich eine Krücke für den langen Weg und der ist nicht immer einfach. Es ist anstregend und auch viel Arbeit mit dem Bypass abzunehmen, aber ich freu mich über jedes schwindende Kilo.
Mein heutiges Geicht: 140,6 KG!!! Ein Minus von 20,2 Kg seit der OP und ein Verlust von insgesamt 30,7 Kg seit meinem Höchstgewicht im Januar 2010...

Mein Ziel für nächste Woche: eine Gewichtszahl die mit 13X,XX beginnt :-D

Kommentare:

Larsi hat gesagt…

na dann mal los, schön langsam kommt man sicher ans ziel^^

Xana hat gesagt…

Ich würde so etwas nie über dich denken.... ich habe schon häufig von Menschen gelesen, die trotz Bypass gar nicht vorankamen, weil sie davon ausgingen, dass man ja nun nichts zun müsste. Das trifft auf dich ja nun überhaupt nicht zu...
Also meinen Respekt hast du auf jeden Fall!!! Ich finde es ist ein suuupppeeer Ergebnis für diese kurze Zeit, wirklich toll.

Ich bin wirklich gespannt, wie es bei dir weiter geht und auf deine Nachher Fotos, falls es welche geben wird.

LG