Montag, 29. April 2013

3 Jahre sind so schnell vergangen!

Als ich vor drei Jahren diesen Blog begonnen habe, hatte ich große Träume und Hoffnungen. Der Magenbypass als Universallösung...

Tatsächlich ist das meiste nicht so gekommen, wie ich es gern wollte. Mein Gewicht ist nicht so gepurzelt wie ich es gern wollte, es frustriert mich sehr und manchmal möchte ich einfach tot sein. Andererseits sollte ich doch stolz sein, auf das was ich schon erreicht habe. Ich kann wieder Radfahren, Treppen steigen und sogar im Bus in den kleinen engen Bereichen sitzen...nur mal so als Beispiele.

Ich wünschte, ich wäre wortgewandter, aber mir fehlen die Worte.

Daher einfach ein riesengroßes Danke schön an alles Leser und die lieben Worte.

Die Gewinne 2 und drei sind schon unterwegs zu Shiri und der Pummelfee. Lasst euch überraschen, es ist mehr als ihr denkt *lach* und vielleicht lasst ihr mich wissen, ob es euch gefällt.

Eure

Simone

Kommentare:

Pummelfee hat gesagt…

Ich kann das gut nachvollziehen...ich bin auch von der Ungeduldigen Sorte. Wenn man das Projekt (in diesem Fall die Diät) dann nur gestern, vorige Woche, letzten Monat betrachtet kommt einem das so wenig vor...aber mit einem Schritt zurück, sieht man wieder das grosse ganze, und wie weit man schon gekommen ist! :)

Den Schritt vergessen viele, und geben auf, schön das Du das so gut hinbekommst! :)
Und nun weiter vorwärts!! Tschakka!

Ich freu mich aufs Päckchen! bin schon gespannt!

Julia hat gesagt…

Es ist traurig zu lesen, dass du manchmal einfach nur tot sein willst.
Wo du doch so oft die Schönheit in den kleinen Dingen siehst.

Alles Liebe

Julia