Donnerstag, 27. März 2014

Nerdiger Frühling


Frühling, es macht Spaß rauszugehen und Fotos zu machen. Heute hatte ich viel Freude dabei auf dem Friedhof von Ohlsdorf neue Motive zu entdecken und außerdem, war ich ja beim Augenarzt.
Meine Augen sind meinem Alter entsprechend total in Ordnung, keine Winkelfehlsichtigkeit oder sonstiges. Der Arzt hat meine Augen ausgeleuchtet, danach fühlte ich mich erstmal reichlich geblendet, aber die Werte, die es dann gab, waren viel realistischer.
Im Anschluss bin ich gleich runter in die Optik, ein weiterer Sehtest, mit dem Ende, dass meine Brillen alle falsch sind und mir eher schaden als nutzen. Also: meine alten Brillen nicht mehr tragen, auch wenn ich glaube mit ihnen besser zu sehen. Egal, wahrscheinlich kann ich schon nächste Woche meine neue Brille abholen. Ich habe mir ein nerdiges Model ausgesucht. Der Kommentar meines Mannes: "Tach, Frau Krömer!"
So eine Brille will ich schon seit Jahren, und jetzt habe ich mich getraut!

 

1 Kommentar:

Suzie hat gesagt…

Eine schöne Brille, so eine ähnliche hab ich auch; der Rahmen ist etwas filligraner - aber die Form ist genauso!
Schön, dass mit deinen Augen nichts schlimmeres ist, als "nur" falsche Brillen. Wobei das schon schlimm genug ist, aber nun ist ja Besserung in Sicht!
Ohlsdorfer Friedhof? Da bin ich auch schon zum fotografieren gewesen - ist ja lustig!

Einen schönen Abend noch und liebe Grüße zu dir,

Suzie