Dienstag, 18. Januar 2011

Moppelsport zum Ersten


Taaadaaaa! Da bin ich wieder.
Grit, die Trainerin, ist leider krank, also musste der arme Jan sich um mich kümmern. Erstmal das übliche blabla, ob und wo ich Schmerzen habe, Erkrankungen, Medikamtente etc. Dann kam was kommen musste, die Bodyfatwaage ist nicht für Menschen mit meiner Leibesfülle gedacht ;-) Dann brachte der Trainer eine andere Waage, diese Waage allerdings meinte ich würde nur 130 Kg wiegen *lach tot* meine Waage zu Hause sagte etwas anderes. Klar, fänd ich die 130 echt total cool, aber leider weiß ich dass meine Waage zu Hause fast genau mit der im Krankenhaus übereinstimmt. Nachdem wir alles besprochen hatten musste ich 10 Minuten auf das Ergometer um mich aufzuwärmen und danach war das Zirkeltraining dran. Das Zirkeltraining hat mir gut gefallen, sogar die Geräte im Zirkel kann man auf verschiedene Schwierigkeitsgrade einstellen. Zum Abschluss bin ich nochmal 20 Minuten geradelt. Das ist erstmal Ausdauertraining und das werde ich einige Wochen machen, bevor ich mit dem Muskelaufbau beginne. Außerdem werde ich eh sehr wahrscheinlich nächste Woche nach Bad Bodenteich zur Reha fahren... Wenn ich denn dort mal telefonisch durchkomme, eine Bewilligung für 4 Wochen habe ich schon von der Rentenversicherung.


Kommentare:

Xana hat gesagt…

Schön, das hört sich ja gut an. Vielleicht sollte ich mich ja doch mal trauen...

Simone/http://meinekilos.blogspot.com/ hat gesagt…

Na klar, ich war nicht die einzige Moppelfee dort :-) Ich gehe heute gleich wieder hin, ich muss die Zeit nutzen bevor ich zur Reha gehe.