Dienstag, 28. Januar 2014

Wo geht das Wasser hin wenn man nicht pieseln kann?

Seit Sonntag habe ich ein Problem. Ich kann nicht mehr richtig pipi machen... Ich habe keine Schmerzen, die Urinprobe ist ohne Befund, das Sono für Nieren und Blase ist auch ohne Befund... Wo bitte gehen denn die zig Liter Wasser hin, Die ich in den vergangenen Tagen getrunken habe? Nicht in die Blase, soviel ist klar... Also wenn ich morgen literweise zugenommen habe bin ich sauer!

Kommentare:

Matilda hat gesagt…

Das bleibt in den Nieren stehen und kann zur Nierenstauung führen. Geh so schnell wie möglich zum urologen.

bianca wedderkopp hat gesagt…

Ich bin genau der Meinung wie Matilda,fix zum Arzt!Oft merkt man erst das etwas mit den Nieren ist wenn es zu spät ist,war bei mir leider ebenfalls so,ich hatte keine Schmerzen und nix!