Montag, 1. August 2011

Ein beinahe Unfall mit Mousse au Paprika


Da habe ich mich aufgerafft und bin noch zu einem anderen Aldi geradelt, das etwas weiter weg ist, weil ich noch etwas brauchte, danach noch zur Bank und zum Bäcker, weil wir noch Brot brauchen für das restliche Chili heute Abend. Ich bin etwa 100 m vor zu Hause und fahre vorsichtig über einen kleinen Huckel, da springt mir der Korb am Lenkrad runter und direkt vor das Rad. Vor meinen Augen sah ich mich dicke Nudel auf dem Boden liegen zur Freude der Bauarbeiter  direkt gegenüber, konnte aber noch geistesgegenwärtig abspringen (direkt auf die frische Paprika). Die Arbeiter fragten ob alles okay sei, "klar, nichts zerbrechliches dabei und besser der Korb ist auf dem Boden als ich!" Ich habe dann meine Habseligkeiten wieder eingesammelt, habe den Rest des Weges geschoben und in der Wohnung alles abgespült und dann verpackt. Morgen sollte es ohnehin lecker Gemüsereis geben :-)


Außerdem habe ich mir von Aldi mal die Verdauungs-Sticks mitgenommen, die schmecken fast wie ein Mentos Bonbon. Mal schauen ob die mir helfen...

Kommentare:

Yafe hat gesagt…

Wofür sind denn diese Sticks genau? Erkennt man auf dem Foto so schlecht...

Danke der lieben Worte bei mir :-)

Yafe hat gesagt…

Noch was ...

Ich finde deinen Blog sehr interessant und sehr sympathisch!

Simone/http://meinekilos.blogspot.com/ hat gesagt…

Die Sticks sollen die Verdauung unterstützen mit Ballaststoffen und Vitaminen. Ich hoffe sehr das dass hilft, es ist schrecklich wenn die Verdauung nicht so will wie ich.