Mittwoch, 31. August 2011

Letzter Tag zu Hause


Welche Vorteile? Na man sieht das Ergebnis der Waage nur noch schlecht...das wäre heute allerdings schade gewesen, denn die Waage war freundlich und hat 127,6 Kg angezeigt. Ein Minus von 700 g!!! YAY!

Ich habe meinen Tag gestern kurzfristig umgeplant *lol* Schatzi durfte mich auf dem Weg zur Arbeit mitnehmen und am Marktplatz absetzen. Dann bin ich zur Bank gegangen, habe Geschäfte nach einem günstigen Brillenetui abgeklappert, war beim Friseur und bei der Post und bin dann spontan zu Fuß nach Hause gegangen, obwohl ich bepackt war. Auf den Bus hätte ich warten müssen und ich war zu Haus bevor der Bus überhaupt gefahren wäre. Da war ich doch sehr stolz auf mich.

Zu Hause habe ich dann weitergepackt und das Geschenk und die Geburtstagskarte für meine Mama gemacht, das werde ich nachher bei der Post aufgeben, mir einen kleinen Salat für heute mittag holen und dann versuche ich ruhig zu bleiben. So sehr ich mich auf Bad Bramstedt freue, irgendwie bin ich doch etwas nervös und aufgeregt. Eigentlich müsste ich auch noch zum Doc zum wiegen, aber ich habe das Auto nur bis 9 Uhr und das könnte zeitlich etwas eng werden. Plöt!

Ach und habt ihr zufällig gestern Abend "Plötzlich Fett" auf Sat1 gesehen? Seichte Unterhaltung, aber es war lustig und das war es worauf es mir ankam. Akte habe ich mir danach nicht mehr angesehen, ich war einfach zu müde...

Tja bezüglich meines Schecks habe ich von der Bank immer noch nichts gehört, was mich ziemlich ärgert. Ich muss da wohl nochmal fragen....

Kommentare:

Linda hat gesagt…

Hallo Simone,

ich habe dein Blog erst neu entdeckt :) und ahbe interessiert gelesen.

Ich habe auch vor nach Bad Bramstedt bin die Klinik zu gehn. Du meinst doch sicherlich die Schön Klinik oder? es wäre lieb, wenn du mir vllt mal schreibst wie es da so ist :) per mail oder über mein blog.

danke, das wäre so lieb :)

lieben gruß linda

*Polkadots* hat gesagt…

Hallo Simone!
Drück dir die Däumchen für Bad Bramstedt! Kann mir vorstellen, dass du etwas NERVÖS bist. Wär ich auch.

Schönen Tag!
Martina

Aya hat gesagt…

Akte hat sich auch nur wegen Anne gelohnt und die wurde beiweite m nicht so gefördert wie es hätte sein sollen ^^

Simone/http://meinekilos.blogspot.com/ hat gesagt…

Ich muss gestehen, dass ich zum ersten Mal von Anne gehört habe. Ich jetzt aber voller Bewunderung für sie bin.