Mittwoch, 6. Februar 2013

3,76 Km incl. 17 Höhenmeter UPDATED

 
Jawoll, ich habe wieder eine schöne Runde gedreht. Zwischendrin hat es wieder angefangen zu schneien, aber nur ein bisschen. Als ich wieder hier in Haus war, habe ich tapfer die Treppen bis in den 3. Stock genommen, dann war meine Puste aus und ich habe den Aufzug bis zum 7. Stock genommen. Laut Fddb.com hat mir das 506 Kcal gebracht, daher gönne ich mir jetzt auch eine gelbe Paprikaschote, ein Stück Salatgurke und einen Becher Kräuterquark von Penny als spätes Frühstück, denn vorher hatte ich  noch keinen Appetit.
Im Laufe der Zeit, werde ich sicher immer mehr Stockwerke erklimmen können.
Jetzt widme ich mich mal den anderen Aktivitäten....bis dann.
Ich bin die Treppen nochmal runtergehüpft um Müll wegzubringen und bin dann in den 4. Stock hochgeklettert um dann schnaufend die restlichen Stockwerke mit dem Lift zu erklimmen.
Nein ich schäme mich nicht, ich finde ich habe heute gut was geleistet :-D

 
 
 

 

Kommentare:

*Polkadots* hat gesagt…

Lob!Lob!Lob!Lob!Lob!

Lieb grüßt
Martina

Jutti hat gesagt…

Halle Simone,
WOW WOW WOW, super Hammer. Bis in den 4. Stock. Und klar wird das noch besser, warte mal ab. Wenn Du jeden Tag einmal die Treppe nimmst, wirst Du nächste Woche schon locker bis oben hin kommen, OHNE Aufzug.
Ich habs bei mir selbst erlebt, am Anfang bin ich mal nen Stückchen spazieren gewesen, dann ne Stunde, dann zwei, dann immer schneller. Wenn jetzt mein Mann mitkommt muß ich extra wegen ihm langsamer gehen, weil der ärmste nicht mitkommt *lach*
Du machst das gut.
Die Herzinfarktplatte ist schon cool *grins* Eier und Speck esse ich auch oft *zwinker*

LG
Jutti