Mittwoch, 27. Juli 2011

Kaum ist man mal ein paar Stunden weg

hat man zwei Leser mehr :-D Herzlich willkommen an alle neuen Leser, die mich im Laufe der Woche beehrt haben :-) Ich freu mich riesig dass ihr da seid.

Meinen Termin habe ich gut hinter mich gebracht. Das Fahren hat 1A geklappt, weiß gar nicht warum ich immer Angst habe vor fremden Strecken. Mein Mann sagt "Du kennst die Strecke doch!" "Ja genau, als Beifahrer als alles unter Tonnen von Schnee vergraben war!"
Mein Gespräch mit Dr. Ballinger war sehr gut. Ich fühlte mich verstanden und gut aufgehoben, ich habe einige Dinge gehört, die ich vielleicht besser vor meiner OP Entscheidung gehört hätte. Dann hätte ich mir eine andere Klinik ausgesucht...
In dem Schreiben für die Krankenkasse und den Medizinischen Dienst werden alte und neue Diagnosen aufgenommen und auch neue Verdachtsdiagnosen wie Impulsstörungen, weil ich schnell aggressiv werde, wenn was nicht so funktioniert wie ich das möchte und irgendeine Persönlichkeitsstörung wobei ich den genauen Begriff leider vergessen habe. Bei der Störung geht es um meine Schüchternheit, dass ich mich nicht wehre etc. Außerdem findet er ich sollte mit Fluoxetin behandelt werden, wegen meiner beginnenden Bulimie und der rezidivierenden Depression, die ja leider auch immer stärker zu Tage tritt.
In 2 bis 3 Wochen weiß ich evtl mehr, bis dahin werde ich schon mal vorsorglich alles zusammenräumen, denn ich habe gesagt, dass ich auch tagesgleich anreisen kann, wenn es kurzfristige Abreisen gibt. Das ist wieder typisch ich, alles planen und vorbereiten nur nicht überrascht werden. omg, ich muss aber am 20.08. zu hause sein, da haben wir doch Karten für die Rocky Horror Show...Man ey, Simone, hör auf Panik zu verbreiten!
Außerdem habe ich eine Mitpatientin vom letzten Jahr getroffen, der geht es auch nicht gut. Sie hat fürchterlich zugenommen und ist seit unserem gemeinsamen Aufenthalt das dritte mal da...

Jetzt versuche ich erst mal meine parental Generation auf Fehmarn zu erreichen, morgen soll es noch mal schön sein und ich will spontan hochfahren. Für den Marmorkuchen steht alles bereit, brauche nur das okay meiner Eltern *lol* Drückt mir die Daumen.

Kommentare:

Nicky hat gesagt…

*neiiiiiid* Fehmarn.... mein Urlaub ist zwar grad vorbei aber.... ICH WILL MIT :)

ansonsten scheint ja alles gut gelaufen zu sein. ich freu mich :)

superfluous hat gesagt…

Hallo Simone :)
Dein Blog gefällt mir!

Ich bin genauso gross wie du, mein HG war aber "nur" um die 100kg, was für mich auch schon schlimm genug war. Jetzt habe ich Normalgewicht, was ein riesiger Kampf war. Allerdings habe ich inzwischen bemerkt, dass die ES nicht einfach geht, nur weil ich abnehme. Also muss unsereins immer am Ball bleiben.

Du hast ja schon einiges an Kilos verloren. Kopf hoch. Es geht weiter, auch wenn es schwer ist. Vlt. hast du Diät-Girl gelesen; wie viele Jahre sie gebraucht hat, mit Pausen und Rückschlägen. Pass gut auf dich auf, wegen der beginnenden Bulimie.

LG & alles Gute Chris :)