Donnerstag, 31. Januar 2013

Der Januar stürmt davon

 Das Wetteramt warnt vor Sturmböen, ist ja ein Ding, wäre uns gar nicht aufgefallen. Das Heulen ums Haus, die knallenden Zwischentüren und die sich biegenden Bäume fallen ja auch gar nicht auf *lach* Eigentlich passt mir, der Wind nicht in den Kram. Ich wollte heute losradeln und das Jahrestags/Valentinstags-Geschenk für meinen Mann abholen, aber ich glaube, das Geschenk wartet noch ein wenig, bis es weniger anstrengend ist.
 

Mein Tag gestern war anstrengend aber toll, das Auswertungsgespräch mit der Ernährungsberaterin war so gut, dass die Stunde nur so verflog. Danach hatte ich noch etwas Zeit zum totschlagen und bin durch Real gebummelt und habe eine Fanta Zero mit Red-Kiwi Geschmack entdeckt und gleich  mal mitgenommen zum testen.
Abends in der Selbsthilfegruppe habe ich mich gefühlt als würde ich schon immer dazu gehören, habe interessantes Erfahren und freue mich schon auf das nächste Treffen am 27.02.13.


Mal eine Frage an euch: Habt ihr schon mal was von Tyrosin gehört? Habt ihr Erfahrungen damit? Wie ich darauf komme? Gestern Abend in der Selbsthilfegruppe hat ein Herr davon erzählt und wir dachten alle erst er meint Thyroxin, aber nein Tyrosin soll gegen depressive Verstimmungen helfen und auch gegen Heißhunger auf Süßes  wirken. Eine Dame der Selbsthilfegruppe will sich mal schlau machen, aber ich bin so schrecklich neugierig und würde natürlich schon gern vor dem nächsten Treffen mehr wissen. Wenn ich es Google stoße ich auf seltsame Bodybuilder und das ist nicht die Zielgruppe auf deren Rückmeldungen ich hoffe.
 
Habt einen schönen Donnerstag :-)

Kommentare:

Sudda Sudda hat gesagt…

Hmm..

Nein, habe ich noch nichts von gehört. Aber ich geh mal googlen.

Schönen Tag dir!

Trinchen hat gesagt…

Klingt interessant, aber gehört habe ich davon nichts. Ich warte auf Deinen Bericht.