Montag, 28. Januar 2013

Ich bin verliebt, aber ich hasse meine Waage!

 
Vorhin habe ich so einen putzigen 9 Wochen alten Jack Russel Welpen gestreichelt, er fand es aber besser meine Hand abzuschlecken und mal reinzubeißenzwicken. Ich habe mich verliebt *lach*
 
Tja, meine Waage... seit Samstag habe ich mal eben ein PLUS von 3,2 KG!!!
 Die Ernährungsberaterin war auch "geschockt".
Das Gespräch war echt toll, morgen beginne ich mit dem ersten Teil meiner Umstellung. Bekanntlich neige ich ja dazu, zu viel Süßes und Knabberkram zwischendurch in mich zu stecken, deswegen mache ich mir ab morgen eine kleine Tüte Gemüsesticks und Radieschen fertig, das darf ich dann nämlich zwischendurch und muss kein schlechtes Gewissen haben.

Jetzt ist erst mal Feierabend :-)

Kommentare:

Julia hat gesagt…

Waere das nichts fuer dich? Ein Hund? ;)

Alles Liebe

Julia

Simone/http://meinekilos.blogspot.com/ hat gesagt…

Hahaha, ich liebe diesen Kommentar. Jetzt habe ich wieder einen Ohrwurm von den Ärzten.

"Wäre das nichts für dich?
Eine eigene Praxis
Junge..."

Erst mal bleiben wir "kinderlos", ich kann mir ja die Jackies meiner Schwägerin leihen...

LG

Simone

Erdbeermüsli hat gesagt…

Oh da hätte ich mich auch verliebt, ich hätte so gern einen Hund als Begleiter.

Vielleicht sind 3,2 Kilo ja auch genauso schnell wieder verschwunden wie sie da waren