Mittwoch, 23. Januar 2013

Sonnenscheinchen

 Ist er nicht herrlich, der Sonnenschein? Es ist ar***kalt, aber wunderschön

 
Da freu ich mich doch nachher auf den Weg zur Therapeutin. Hier kommen meine Bilder des heutigen Tages:
 


 
 
Und weil ihr auch alle meine Sonnenscheinchen seid, möchte ich euch noch mal an das Bloggerspiel 2013 erinnern: http://meinekilos.blogspot.de/2013/01/bloggerspiel-2013-anderen-eine-freude.html bislang hat sich nur die liebe Nicky  bei mir gemeldet und ich würde mich echt freuen, wenn sich auch noch andere an der Aktion beteiligen. Ich beiße auch garantiert nicht :-)
 
Heute Vormittag habe ich wie eine gestörte Formulare ausgefüllt, einen Screening- und  Anamnesebogen für das Medicum und ein Formular für die KFZ Versicherung wegen des Unfalls letzter Woche. Habe heute schon per Post eine Durchschrift von meiner Anwältin bekommen, ich mag wie souverän solche Briefe klingen. Sie fordert eine Schadenregulierung bis zum 05.02.2013, man darf gespannt sein, ich denke mal die Hamburger Hochbahn wird sich bockbeinig stellen. Genauso, wie der Busfahrer, der meinte mir alles in die Schuhe schieben zu können... Nix da, Frau W. erarbeitet sich gerade Selbstbewusstsein, wenn auch mit Hilfe anderer.

Was ich ja mal total lästig finde: Seit Montag klingelt andauernd das Telefon mit einer anonymen Rufnummer. Beim ersten Mal habe ich es nicht rechtzeitig geschafft und gedacht, dass es meine Eltern wären und habe dort angerufen, aber die waren es nicht. Seitdem waren jeden Tag mehrere Anrufe, entweder klingelte es zu kurz, sodass ich nicht zeitig am Telefon war, oder es hat niemand geantwortet , bzw. 2x ist der AB rangegangen aber es wurde nichts hinterlassen. Mein Mann meint, wenn es wichtig wäre, würden die eine Nachricht hinterlassen ansonsten haben sie Pech. Ich hatte auch in Erwägung gezogen, dass es vielleicht wieder Forsa oder Infratest Dimap sind wegen irgendwelcher Umfragen, aber die dürfen ja nicht mit unterdrückter Nummer anrufen. Außerdem ist unsere Nummer, quasi geheim. Also wir stehen nicht im Telefonbuch...schon seltsam.
Nu guck, kaum schreib ich das klingelt es wieder und es ist auch jemand dran, ein unfreundlicher Typ vom Internet Provider. Hat Alice (oder wie auch immer die jetzt heißen) es nicht nötig freundlich zu sein? Speziell zu Komfortkunden, die mehr bezahlen für Extraservice (?)?  Ich glaube der Wechsel zu einem anderen Anbieter, über den wir schon länger nachdenken wird dann doch mal fällig... Servicewüste Deutschland, zum Glück trifft das nicht auf alle Bereiche zu.

Kommentare:

Chimiko hat gesagt…

Ich find das grad lustig: Ich hatte vorhin gerade verzweifelt überlegt, was ich denn nochmal im Internet nachschauen wollte und mir ist es nicht eingefallen. Dank dir weiß ich, dass es das Wetter war.

Traumhaft schöne Bilder ♥

Viele Grüße
Chimiko

OhrEchse hat gesagt…

Hallo! Bei dem winterlichen Sonnenscheinbild dachte ich gerade: Das könnte in Hamburg sein! Und Du kommst ja tatsächlich aus Hamburg, ja? Wunderschöne Winterfotos! Winterliche Grüße von der Insel! :)

Simone/http://meinekilos.blogspot.com/ hat gesagt…

Hallo OhrEchse,

ich komme aus Ahrensburg, das war ja mal Hamburg und ehrlich gesagt ich fühle mich auch zu Hamburg gehörig. Die Grenze liegt ja gleich um die Ecke :-)

Liebe Grüße auf die Insel

Simone